Home
Gaestebuch
Links

Die Familie Orth von der Pfalz
Rheindürkheimer Linie
( Recherche Olaf Vieweg )


 

Stand: 25.12.2003

Quelle: "Die Orth und die Krämer, Geschichte zweier Kurpfälzer Familien"
München 1934 von Karl Orth
( Uns liegt nur der Teil über die Familie Orth vor )

Diese Familie war Lutherischer Konfession

Wappengleichheit mit der Frankfurt / Heilbronner Familie

Die Rheindürkheimer Familie führt sich gem. zweier mündlicher Überlieferungen auf das Frankfurter
Patriezier Geschlecht zurück. Auch war über einem Tor des Nonnenhofes in Rheindürkheim das Wappen der Frankfurter Familie angebracht.
In der Familie wurde die Petschaft ( Wappensiegel ) vererbt und die entspricht genau dem Frankfurter Familien Wappen.
Eine Verwandschaft ist dennoch z.Z. nicht nachzuweisen.

1.) Johann German ORTH  geb. um1640 gestorben um 1683 Rheindürkheim
            Er war Zimmerman, Gastwirt, Gerichts und Gemeindsmann
            Kinder: 2.) Johannes geb. um 1667 in Rheindürkheim
                        3.) Johann Jacob geb. um 1673  in Rheindürkheim
                   4.) Johan Georg geb. um 1677  in Rheindürkheim

2. Generation

2.) Johannes ORTH geb. 1666 in Rheindürkheim, Konfirmiert 18.04.1680 in Bechtheim 14 Jahre alt, gest. um 1730
            Er war Zimmerman, Gastwirt, Gerichts und Gemeindsmann und Kirchenvorsteher.
            Verheiratet 1694 mit Barbara verwittwerte Menger, geb. um 1670, gest. nach dem 20.12.1720 in Rheindürkheim
            Kinder: 5.) Johann Konrad geb. 16.10 1695 in Rheindürkheim
                        6.) Johann Jacob geb. um 1697 in Rheindürkheim
                        7.) Maria Magdalena geb. 1703 in Rheindürkheim
                        8.) Anna Margaretha geb. 07.03.1706 in Rheindürkheim
                        9.) Philipp Jacob geb. 06.01.1709 in Rheindürkheim


3.) Johan Jacob ( Hans Jacob ) ORTH geb. um 1673 gest. zwischen 1738 und 1746
            Er war Landwirt, Gerichts und Gemeindsmann in Rheindürkheim.
            Verheiratet um 1700 mit Anna Apollonia NN geb. um 1673 gest 09.11.1746 als Witwe
            Kinder: 10.) Johann Friedrich geb. 26.08 1701 in Alzey
                        11.) Johann Philipp geb. 29.06.1706, gest. nach 02.08.1710
                        12.) Anna Barbara I geb. 25.03.1708, gest. vor 02.08.1710
                        13.) Johann Adam geb. 25.05.1710
                        14.) Anna Maria geb. 31.07.1712
                        15.) Anna Barbara II geb. 20.01.1715, oo 1737 mit Jakob Weikert
                        16.) Philipp Jakob geb. 16.02.1717, gest. 15.12.1720 in Rheindürkheim
                        17.) Gertrud geb. 20.08.1718, gest. 1719
                        18.) Anna Margaretha geb. 02.05.1720


4.) Johann Georg ( Hans Jörg ) ORTH geb. um 1677 gest. 17.09.1745 in Nordheim bei Rheindürkheim
            Er war ein Landwirt und Gemeindsmann in Nordheim.
            Verheiratet 17.05.1707 mit Anna Maria Freyschlag in Osthofen, geb. um 1686, gest. 03.05.1730
            Kinder: 19.) Johann Julius geb. 03.11.1709
                        20.) Maria Apollonia geb. 30.03.1710
                        21.) Johann Jakob geb. 04.01.1713
                        22.) Jakob Wilhelm geb. 02.04.1715 gest. 15.04.1746 in Nordheim
                        23.) Johann Valentin geb. 1718 gest 1720
                        24.) Elisabetha geb. 18.04.1721
                        25.) Anna Margaretha geb. 17.09.1725
                        26.) Anna Barbara geb. 17.09.1725
                        27.) Abraham geb. 04.03.1729, gest. 1737

3. Generation

10.) Johann Friedrich I. ORTH  geb. 26.08 1701 in Alzey, gest. zwischen 1759 und 1763 in Rheindürkheim
              Er war Landwirt, Gerichts und Gemeindsmann und Gastwirt im " auf der Fahrt " und " zur Krone " in Rheindürkheim
              Verheiratet 07.06.1733 mit Anna Maria July, geb. um 1700, gest. 17.05.1785
               Kinder: 28.) Johann Peter I geb. 11.03.1734
                            29.) Anna Katharina geb. 31.11.1735
                            30.) Anna Margaretha geb. 22.04.1738

4. Generation

28.) Johann Peter I. ORTH geb. 11.03.1734 in Rheindürkheim gest. 18.05.1781 ebd.
            Landwirt, Handelsmann, Gerichts und Gemeindsmann und Gastwirt im " zur Krone " in Rheindürkheim
            ( 1759 zum ersten mal so genannt )
            Verheiratet 04.11.1755 mit Anna Maria Katharina Weber geb. 01.11.1736, gest. 07.10.1774
            Kinder: 31.) Johann Friedrich II. geb. 05.02.1756 wohl ledig verstorben nach 1794
                         32.)  Sophi geb. 13.08.1756 wohl als Frühgeburt gestorben.
                         33.) Maria Margaretha geb. 23.01.1758, gest. 24.03.1844
                         34.) Philipp Jakob geb. 26.05.1760, gest. vor 1774
                         35.) Maria Apollonia geb. 25.12.1763, gest. 13.09.1842, oo 27.11.1788 mit Valentin Scholler K'lautern.
                      36.) Johann Jakob geb. 21.05.1766, gest. 01.12.1813
                         37.) Anna Gertrude geb. 01.01.1769,  gest. 17.09.1773
                      38.) Johann Peter II geb. 21.06.1771, gest. 23.03.1819 in K'lautern.
                         39.) Philipp Jakob geb. 16.08.1774, gest. 19.09.1774
            Verheiratet nach 1774 mit Marie Luise Petronella Melm
            Kinder  40.)Georg Hermann geb. 14.04.1779, gest. 16.12.1813

5. Generation

36.) Johann Jakob Orth I (Sohn von 28.) Johann Peter I. ORTH)
geb. 21.05.1766 in Rheindürkheim, gest. 01.12.1813 ebd.
            1789 Gastwirt "zur Krone", ab 1804 "zum Donnersberg" zu Rheindürkheim.
             Gemeindesmann und Gerichtsverwandter, ab 1798 Munizipalagent, dann Maire.
             oo um 1788 in Mannheim Katharina Prior geb. 1763
             Kinder alle zu Rheindürkheim geboren.
                         41.) Philipp Jakob II geb. 01.01.1789, gest. 05.07.1856
                         42.) Johann Paul geb. und gest. 1790
                         43.) Peter Hermann geb. 26.10.1791, gest 12.09.1870
                         44.) Apollonia geb. und gest. 1794
                         45.) Elisabeth ( Lisethe ) geb. 10.08.1795, gest. 16.02.1863, oo mit Nicolaus Wenz Revierförster in Nordheim.


38.) Johann Peter II Orth (Sohn von 28.) Johann Peter I. ORTH)
geb. 21.06.1771in Rheindürkheim, gest. 23.03.1819 in K'lautern.
             Bürger, Bierbrauer, Land- und Gastwirt, Gerichts und Gemeindsmann zu Rheindürkheim.
              Ab 12.03.1792 Besitzer des Nonnenhofes. Er siedelte am 08.11.1796 nach Kaiserslautern über
              und wurde dort am 04.01.1797 Bürger und um 1801 auch Munizipialrat der Stadt.
              Er war Bierbrauer und Gastwirt ( zum Stern ), Landwirt, Brantweinbrenner, Essigsieder und Weinhändler.
              oo 05.06.1792 in K'lautern, Marie Elisabeth Compter geb. 20.05.1768 ebd. gest. 13.11.1832 ebd.
              Kinder: 46.) Johann Adam
                           47.) Friedrich Hermann, geb. 30.08.1794 in Rheindürkheim, gest. 19.11.1836 K'lautern. Ledig
                           48.) Karl, geb. 07,11,1796, gest. 02,01,1875 in Kaiserslautern
                                   Landwirt, Mitinhaber der Orthschen Brauerei, Gastwirt, Weinhändler und Essigfabrikannt, 1852 Bürgermeister
                                   von Kaiserslautern. Ledig.
                            49.) Marie Margarethe ( Gretchen ) geb. 03.01.1798, gest. 19.08.1819 ledig.
                            50.) Salome geb. 1799, gest. 1821 ledig.
                            51.) Peter
                            52.) Anna Maria geb. 06.04.1802, gest. 29.10.1871 K'lautern oo 19.11.1829 mit Karl Friedrich Riesser Pirmasens.
                            53.) Jacob
                            54.) Valentin geb. 28.04.1805, gest. 17.06.1865 K'lautern, mitinhaber der Orthschen Brauerei, Weinhändler, ledig.
                            55.) Hermann Zwillingsbruder von 54.) mit 4 Monaten verstorbe. 

6. Generation

43.) Peter Hermann Orth ( Sohn von 36. Johann Jacob Orth )
geb.26.10.1791 in Rheindürkheim, gest. 12.11.1870 in Bechtoldsheim
Er hat Theologie in Heidelberg studiert, war später Pfarrer in Rhein Hessen und zwar 1815-1826 in Dahlsheim Krs. Worms.
Dann 1826-1835 in Dahlheim Krs. Oppenheim.Ab Junie 1835 in Bechtoldsheim.
Er Heiratet am 29.07.1846 in Bechtoldsheim Anna Katharina Christine Keßler ( geb.17.09.1825 Alzey; gest. 18.04.1887 Darmstadt )
Tochter Heinrich Keßler und Christine Röck.
Kinder in  Bechtoldsheim Rh. Hessen geboren:
61.) Anna Katharin Christine, geb.16.08.1847; gest. 01.05.1933 in Darmstadt
62:) Anna Elisabeth Emma, geb. 17.09.1849, gest. 23.03.1866 Bechtoldsheim
63.) Heinrich Hermann, geb. 18.07.1852, gest. 17.10.1906 in Darmstadt ; Fabrikannt in Darmstadt, ledig
64.) Heinrich Dr. phil., geb. 29.03.1856, gest. 25.10.1895 Darmstadt. Chemiker, er besaß mit seinem Bruder 62 die                    Armaturen Fabrik, ledig.

46.) Johann Adam Orth ( Sohn von 38. Johann Peter II Orth )
geb. Rheindürkheim 01.03.1793; gest. K'lautern 19.04.1852.
Kaufmann, dann Begründer und Alleininhaber der Kattunfabrik "Adam Orth" in K'lautern, dort auch Stadtrat,
1843 Mittglied der Handelskammer der Pfalz.
Verheiratet am 05.02.1829 in Alsenborn mit Elisabeth Wilhelmine 8 Lisette )Thomas, geb. 12.01.1805 ebd., gest. 03.05.1886 K'lautern.
Kinder in Kaiserslautern geboren:
65.) Karl Emil, geb. 10.03.1830; gest. 13.04.1831
66.) Friedrich Eduard Hermann
67.) Karoline Wilhelmine ( Lina ) geb. 27.10.1833, gest. Frankfurt a. M. 08.05.1916
        oo mit Johann Ludwig Goerg, später Bürgermeister von K'lautern.
68.) Karl Wilhelm
69.) Friederike Maria Luise, geb. 20.12.1837, gest. 14.12.1923 Alzey.
        oo mit Johan August Roemer, siehe Stammfolge Roemer u. Kurpfälzer Geschlechterbuch 1, Seite 437 ff.

51.) Peter III Ohrt ( Sohn von 38. Johann Peter II Orth )
geb. 15.09.1800 in K'lautern, gest. 06.09.1847
Essigfabrikant, Landwirt und Gerbereibesitzer in Speyer.
Verheiratet am 26.11.1826 mit Susanna Becker
Kinder:
70.)  Valentin II, geb. 10.03.1831 K'lautern, gest. 06.05.1894 Neustadt
71.) Susanne Marie Elisabeth, geb. 17.03.1832 Speyer, gest. 18.04.1857 Speyer
72.) Klara geb. 14.10.1833, gest. 06.11.1914 Edenkoben

53.) Jakob Orth ( Sohn von 38. Johann Peter II Orth )
geb. K'lautern 15.10.1803, gest. ebd. 19.05.1854
Er studierte in Heidelberg und Würzburg Jura und war ab 1841 Richter in K'lautern und später Präsident dieses Gerichtes.
Verheiratet am 13.03.1837 in Worms mit Maria Christine Schnabelius
Kinder in K'lautern geboren:
73.) Karl Theodor Heinrich
74.) Karl Rudolf Orth, geb. 13.03.1840, gest. in einem Kriegsgefangenen Lager der Unionstruppen 04.11.1863 USA, Kaufmann.
        ( He died during the Civil War, as a member of the Confederated Army as POW in a prison of the Union )

 

( wird fortgesetzt )


Home
Gaestebuch
Links